Skip to main content

Autor: Yvonne Schalk

Informationen zur Anmeldung

Die Anmeldung für das Schuljahr 2024/25 ist am Montag, den 29.07. und am Dienstag, den 30.07. jeweils von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr möglich.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  1. Schulantrag online (ausgedruckt und von beiden Elternteilen unterschrieben, sonst Vollmacht nötig)
  2. Jahreszeugnis im Original
  3. Geburtsurkunde in Kopie
  4. Formular zur Einverständnis zur Verwendung digitaler Werkzeuge (z. B. Schulmanager)
  5. nur bei getrennt lebenden Eltern: Sorgerechtsbeschluss und/oder Vollmacht (s. oben)
  6. NUR für Kinder aus Paunzhausen: Antrag auf Beförderung (unterschrieben und ausgedruckt);
  7. alle anderen Buslinien müssen die Beförderung im Schulantrag online beantragen)
  8. Geld für eventuelle Bücherkautionen, Materialien etc.

Zertifizierung für die Bläserklassen

Am Montag, den 13.5.2024, wurde die Georg-Hipp-Realschule im Rahmen des musikpädagogischen Förderprogramms klasse.im.puls mit einer Zertifizierung für die Bläserklassen ausgezeichnet. Das Programm unter der Schirmherrschaft von Kultusministerin Anna Stolz findet in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Musikpädagogik und -didaktik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Johannes Hasselhorn statt. Die Zertifizierung einer Schule erfolgt nach einer dreijährigen erfolgreichen Projektteilnahme unter dem Nachweis kontinuierlicher musikalischer und pädagogischer Qualität. Eine sehr große Ehre wurde der Klasse 6b zuteil, welche als einzige eingeladene Musikklasse den Festakt an der Eduard-Spranger-Schule in München musikalisch umrahmen durfte. 

Foto: Matthias Balk / StMUK

Begegnung mit dem Wolf

Am 21.März fand für die teilnehmenden Klassen der Jahrgangsstufe 5 der inzwischen ‚traditionelle‘ Vortrag zum Thema Wildtiere mit Schwerpunkt auf die großen Beutegreifer Wolf und Luchs statt.

Unter anderem mit eindrucksvollen, zum Teil selbst aufgenommenen Filmsequenzen, erläuterte der Biologe Peter Sürth das Verhalten und die Lebensweise von wild lebenden Wölfen. Dabei wurden zwei Dinge klar: Zum einen wird der Wolf früher oder später auch unseren Raum besiedeln, zum anderen wäre es gut, wenn wir auf die Ankunft dieses faszinierenden und unter strengem Naturschutz stehenden Tiers vorbereitet sind. Während Begegnungen mit dem Menschen bei richtigem Verhalten in den meisten Fällen völlig ungefährlich sind, gehören Weidetiere zum Nahrungsspektrum des Wolfes. Von Tierhaltungen aus Ländern, in denen es eine sehr hohe Wolfsdichte gibt, verbunden mit modernen Forschungsergebnissen der Verhaltensbiologie, kann ein Wildtiermanagement entwickelt werden, wodurch ein Zusammenleben von Mensch und Wolf vielleicht sogar besser gelingt als mit anderen Wildtieren, die ebenfalls Schäden anrichten können, wie beispielweise Wildschweinen oder Bibern.

Die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe jedenfalls waren sichtlich begeistert und voll dabei. Dies lag vor allem auch am begeisternden Vortrag des Fachmanns, dessen Faszination dieser Tiere auch auf die Kinder übergesprungen ist.

Basketballturnier der 8. Klassen

Am 20.02.2024 durften die 8. Klassen wie jedes Jahr ihr Können im Basketball unter Beweis stellen. Dabei spielten je eine weibliche und eine männliche Mannschaft jeder Klasse gegeneinander. Im Finale der Jungs traten die Spieler der 8G gegen die Spieler der 8D an, während das Finale der Mädchen zwischen 8F und 8H ausgetragen wurde.

Am Ende sicherten sich die weiblichen Schülerinnen der 8H sowie die männlichen Spieler der 8D den Sieg.

Fröhliches Faschingstreiben

Unter dem Motto „Fantasy“ fand am 08.02.2024 im Mehrzweckraum der GHRS eine Faschingsfeier für die 5. bis 7. Jahrgangsstufen statt. Von einem Kostümwettbewerb über den Auftritt der Tanzgruppe „Watch us move“ bis zu ausgelassenem Feiern war alles geboten. Alle Besucherinnen und Besucher waren sich einig: Es war toll!

Information zum Übertritt

Die digitalen Übertrittsveranstaltungen des Landkreises haben bereits stattgefunden und fanden regen Anklang. Wenn Sie auf Weiterlesen klicken, finden Sie hier alle wichtigen Informationen im Überblick.